Vom Freihafen zur Überseestadt | Lichtbildvortrag

Vom Freihafen zur Überseestadt | Lichtbildvortrag

17 Aug

Beim ÜberseeTörn – dem Fest am Europahafen – wird am Samstag, den 17.8. um 17.00 und am Sonntag, den 18.8. um 15.00 ein Lichtbildvortrag zur Geschichte und Entwicklung der Überseestadt gezeigt, jeweils im Schuppen Eins, Raum 1 (Nähe dem Lokal "Hafenbrise").

Cecilie Eckler-von Gleich vom Geschichtskontor des Brodelpott wirft in diesem Vortrag einen Blick in die Geschichte, als am Europahafen noch Schiffe lagen und der Hafen boomte. Gleichzeitig wird auf die Strukturentwicklung der Häfen eingegangen. Anhand von vielen historischen aber auch aktuellen Aufnahmen kann man einige Orte in der heutigen Überseestadt mit ihrer Hafengeschichte noch wiedererkennen, während mit dem Zuschütten des Überseehafens ein Teil des maritimen Erbes verloren gegangen ist.

Das gleichnamige Buch "Vom Freihafen zur Überseestadt" erscheint Ende August 2019 im Temmen-Verlag.

Infos: Kulturhauswalle Brodelpott e.V., Tel. 0421 3887078